Thunfischaufstrich mit Kapern bei Schwangerschaftsdiabetes

Ein ganz anderer selbst gemachter Aufstrich mal mit Fisch ist dieser Thunfischaufstrich mit Kapern. Eigentlich esse ich schon seit langem keinen Thunfisch mehr, weil mein Menne da wegen der Fangmethoden insistiert hat. Nun ja. Also hier nun die Ausnahme. Der Aufstrich ist wiedermal wirklich easy in der Herstellung und geht unheimlich schnell. Also wer Thunfisch […]

Vegetarischen Brotaufstrich selber machen

Einen vegetarischen Brotaufstrich selber machen, ist ganz einfach. Dieser griechische Aufstrich mit Schafskäse kann auch super als Dip für Gemüse (Zucchini, Möhre etc.) verwendet werden. Er passt natürlich auch bestens zum mediterranen Eiweissbrot oder dem Eiweissbrot mit Kürbiskernen, dass ich schon vorgestellt habe. Natürlich auch zu anderen Broten, wer es essen kann. Also die Zubereitung […]

Schwangerschaftsdiabetes Was darf ich essen

Was darf ich, wenn ich Schwangerschaftsdiabetes habe alles noch essen? Welche Einflussfaktoren auf den Blutzuckerspiegel gibt es? Nach meiner Beratung bei der Diabetologin möchte ich meine Informationen gern mit allen Betroffenen teilen. Zunächst gibt es Faktoren, die wir nicht beeinflussen können, wie die Schwangerschaftshormone oder einen Infekt oder Entzündungen, die Blutzucker erhöhend wirken. Dann gibt […]

Schwangerschaftsdiabetes Ernährungsplan / Rezeptvorschläge

Ich kann mir gut vorstellen, dass nach der Diagnose erst einmal große Verunsicherung bei den Meisten herrscht, was man denn nun noch essen kann. Bei mir war das jedenfalls so. Und daher möchte ich gern einen Schwangerschaftsdiabetes Ernährungsplan als Beispiel vorstellen. Vorab muss ich sagen, dass speziell bei der Schwangerschaftsdiabetes jeder auf andere Lebensmittel unterschiedlich […]

Low Carb Eiweissbrot !

Ich hatte ja schon das mediterrane Eiweissbrot vorgestellt und nun kommt noch das Eiweissbrot mit Sonnenblumenkernen. Das habe ich jetzt auch schon mehrmals gebacken und kann es nur empfehlen. Geschmacklich ist es wesentlich besser als das eiweissbrot, dass man so im Laden kaufen kann und es ist nicht schwer herzustellen. Die Sonnenblumenkerne sorgen für den […]

Mandelriegel Naschen trotz Schwangerschaftsdiabetes

Wie funktioniert nun Naschen trotz Schwangerschaftsdiabetes? Zum Beispiel mit selbst gemachten Mandelriegeln. Sie sind einfach herzustellen und schmecken sehr lecker. Ich finde der Geschmack erinnert an Marzipankartoffeln – das liegt sicher an den Mandeln. Man könnte also aus der Masse auch Kugeln formen :-). Schön wäre doch auch, wenn man mit Schwangerschaftsdiabetes auch gleichzeitig keine […]

Mein Frühstück mit Schwangerschaftsdiabetes

Ein bisschen relativiert sich hier die Aussage: Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Denn die Wirkung des körpereigenen Insulins ist tagsüber besser als am Morgen – das heißt früh lieber nicht mit dem Frühstück übertreiben. Schade! Besser warten und dann eine Zwischenmahlzeit einschieben. Adé langes ausgedehntes Frühstücken – zumindest bei mir. Mein Frühstück mit […]

Schwangerschaftsdiabetes – Mediterranes Eiweissbrot

Eiweissbrot selbst gebacken – da weiß man, was drin ist Ich habe jetzt schon eine ganze Weile nur Vollkornknäckebrot gegessen. Anfangs auch Vollkorntoast – das geht auch, zumindest ein bis zwei Scheiben. Aber ab und zu hatte ich Probleme zum Beispiel mit einem Dinkelvollkornbrot. Da beim Bäcker die Mitarbeiter leider von Ihren Produkten nicht immer […]

Low Carb Gericht Lachs auf mediterranem Gemüse

Schwangerschaftsdiabetes trifft Low Carb Und weiter geht die Reise im Low Carb Land. Das Gericht kommt tatsächlich ohne Kohlenhydratbeilage aus. Allerdings kann man sich dazu auch gut Vollkornbasmatireis machen. Ich messe zurzeit die Mengen bei Nudeln und Reis immer ab, damit ich ein Gefühl dafür bekommen. Ich würde nämlich nie auf die Idee kommen sooo […]