Rührei mit getrockneten Tomaten auf Landbrot

Momentan ist irgendwie nicht viel Zeit übrig zum Kochen und Einkaufen. Trotzdem kann man sich auch leckere Mahlzeiten aus wenig machen, wenig Zutaten und auch Zeit. Also mal ganz klassisch Rührei auf  Butterbemme. Und weil`s so kompliziert ist eine Anleitung dafür. Die Eier kommen übrigens von glücklichen familieneigenen Hühnern. Für zwei Portionen: 8 Eier 1 […]

Linsengemüseeintopf – schnell gemacht und lecker

Gemüse quer durchs Beet hat sich auch beim Linsengemüseeintopf eingeschlichen. Und total praktisch, wenn man von verschiedenen Zutaten nur noch kleine Mengen hat – einfach rein in denTopf.  Bei mir gab es noch folgende Zutaten, die gern gegessen werden wollten. Rezept Linsengemüseeintopf Einige verwaiste Restkartoffeln, die letzten Möhren und etwas Staudensellerie. Dazu hat sich dann […]

Balkon-Garten Eigene Nahrungsmittel anbauen

Toll, wenn man seine eigenen Nahrungsmittel anbauen kann. In der Stadt ohne Garten und Land ist das zwar nicht wirklich im großen Stil umsetzbar, aber ein bisschen geht doch immer. Also haben wir uns einen kleinen Balkon-Garten gezimmert. Und uns Salat, Koriander, Pfefferminze und Erdbeeren in Töpfchen zu uns eingeladen. Hier ein kleiner querbeet Einblick. […]

Putensteaks mit Paprika-Tomaten-Gemüse

Eine tolle fruchtige Tomatensoße mit Paprika. Mir hats richtig gut geschmeckt und Spaß gemacht. Zum Glück habe ich mir aufgeschrieben, was ich da gemacht habe, denn da es eine Weile her ist… Rezept Putensteaks mit Paprika-Tomaten-Gemüse Eine klein geschnittene Zwiebel in Olivenöl anbraten. Die Paprika und den Knoblauch klein schneiden und alles mit in die […]

Schupfnudeln mit grünen Bohnen und Pfifferlingen

Initiator für dieses Gericht waren die grünen Bohnen. Ein kleines Geschenk aus dem Garten meiner lieben Kollegin. Und ich habe gleich zwei Rezepte damit umsetzen können. Die Knoblauchbohnen und dieses nun kommende Rezept. Dauer 30-45 min. Also alles easy. Schupfnudeln mit grünen Bohnen und Pfifferlingen Rezept: 500 g Schupfnudeln in etwas Öl anbraten. 75 g […]